CDU Ketsch dankt für jahrelanges Engagement

Gestern hat sich der neugewählte Vorstand der CDU Ketsch konstituiert.
Bei dieser Sitzung konnten wir im Kreise des Vorstandes unsere stellvertretende Vorsitzende, Frau Helena Moser, zu ihrer in der vergangenen Gemeinderatssitzung verliehenen Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Ketsch herzlich gratulieren.
Nachdem sie zehn Jahre lang Erste Bürgermeisterstellvertreterin in Ketsch war, 30 Jahre dem Ketscher Gemeinderat und 27 Jahre dem Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises angehört hat, hat sie die höchste Würdigung erhalten, die eine Gemeinde vergeben kann. Wir sagen noch einmal: Vielen lieben Dank, Helena, für dein tolles Engagement vor Ort und im Kreis! Wir freuen uns, dass du auch weiterhin dem Vorstand der CDU Ketsch angehörst.

Auf dem Bild sind (v. l. n. r.) der Vorsitzende Tobias Kapp, Helena Moser, die stv. Vorsitzende Christina Montag und der stv. Vorsitzende Helmut Schmid am Rande der ersten Vorstandssitzung zu sehen.

« Verpflichtung der CDU Fraktion Ketsch Glückwüsche für Marcus Zeitler »